2020 - Bremen

Impressionen der Fachtagung 2020 in Bremen

Hier gibt es erste (visuelle) Eindrücke der diesjährigen Bundesfachtagung des Berufsverband HEP in Bremen. Unter dem Titel MACHTGEWALTAGGRESSION kamen vom 5.-7.10.2020 ca. 60 Teilnehmende aus der ganzen Republik im schönen Hotel Munte zusammen. Insgesamt war es trotz der Einschränkungen, die die gegenwärtige Pandemie mit sich bringt, eine gelungene Tagung. Die vielen positiven Rückmeldungen gegenüber dem Berufsverband bestätigen dies.

Die angebotenen Workshops (Anne Rinklin, Katja Bedra, Udo Sierck, Jan Steffens), aber auch das spontan von Christian Spoden übernommene Eingangsreferat sowie das Abschlussreferat von Stefan Schuster fanden begeisterten Anklang. Sowohl die programmatischen Punkte als auch die Pausen sorgten für fachliche, gesellschaftliche und politische Diskussionen, denen es sowohl an Bandbreite als auch an entsprechender Tiefe nicht mangelte.

Weitere Informationen, detaillierte Berichte und sämtliche schriftlichen Beiträge der Fachtagung werden in der nächsten Ausgabe der HEP-INFORMATIONEN 4/20 veröffentlicht, die gegen Ende des Jahres erscheinen wird.

Zurück